Das Werk Aksaray.

Aksaray, das Tor nach Kappadokien, ist eines der wichtigsten Zentren auf der historischen Seidenstrasse.

Das Lkw-Werk von Mercedes-Benz in Aksaray liegt ca. 240 km südlich von Ankara und wurde 1986 gegründet.
Errichtet auf einer Gesamtfläche von 558.117 qm verfügt das Werk über eine Produktionskapazität von 14.500 Einheiten und hat damit eine führende Position in der Türkei. Mit seinem hohen Exportvolumen in viele Länder ist das Werk nicht nur für Aksaray, sondern auch für die türkische Wirtschaft von großer Bedeutung.

Das Werk Aksaray ist ein Produktionszentrum von qualitativ hochwertigen Lkws und Nutzfahrzeugkomponenten.