Die neue Dimension der Fahrzeugleistung.

Mit dem neuen Actros bis 250 Tonnen steht im Schwerlasttransport ein Fahrzeug zur Verfügung, das in jeder Hinsicht überzeugt. Weil es genau die Leistung auf die Straße bringt, die Sie für Ihre Einsätze benötigen. Tag für Tag. Und bei jeder Anwendung im Schwerlasttransport.

Von den Motoren und der Kühlanlage über die Turbo-Retarder-Kupplung und das 16-Gang-Getriebe bis zur serienmäßigen Schaltautomatik Mercedes PowerShift 3 – alle Komponenten des neuen Actros bis 250 Tonnen sind für höchste Fahrzeugleistungen entwickelt worden und zeichnen sich durch eine besonders robuste, langlebige Konstruktion und hohe Zuverlässigkeit aus.

Eine entscheidende Rolle kommt dabei den neuen, anfahrstarken Euro VI-Motoren zu. Mit bis zu mit 460 kW Leistung, einem maximalen Drehmoment von beeindruckenden 3000 Nm und einer Zusatzkühlanlage sind diese 6-Zylinder-Reihenmotoren die wirtschaftliche Basis für alle Anforderungen im Schwerlasttransport. Damit die enorme Leistung des Actros bis 250 Tonnen in jeder Situation optimal eingesetzt werden kann, kommt serienmäßig die Schaltautomatik Mercedes PowerShift 3 zum Einsatz. In Verbindung mit dem speziell für Schwerlasttransporte ausgelegten Fahrprogramm »heavy« und dem fein abgestuften 16-Gang-Klauengetriebe überzeugt sie durch besonders kurze Schaltzeiten und eine präzise, der jeweiligen Fahrsituation angepasste Gangwahl.

Ein weiterer entscheidender Vorteil des Actros bis 250 Tonnen im Schwerlasttransport ist die verschleißfreie Turbo-Retarder-Kupplung. Sie ermöglicht maximale Belastbarkeit beim Anfahren und Rangieren mit besonders hohen Lastzuggesamtgewichten und Drehmomenten. Zudem dient sie gleichzeitig als Retarder und sorgt so für zusätzliche Sicherheit. Kurz: Die präzise abgestimmte Kombination aus Motor, Getriebe, Schaltautomatik und Turbo-Retarder-Kupplung sorgt dafür, dass die Leistung des neuen Actros bis 250 Tonnen in praktisch jeder Fahrsituation zuverlässig eingesetzt werden kann.