Motoren: Leistungsstark – verbrauchsarm.

Modell Zylinderanzahl/ -anordnung Hubraum (cm3) Nennleistung (kW bei 1/min)[1] Höchstgeschwindigkeit (km/h) [Automatikgetriebe] Kraftstoffverbrauch kombiniert
(l/100 km) [Automatikgetriebe][2][3]
CO2-Emissionen (g/km) kombiniert [Automatikgetriebe][2]
V 200 d 4/R 2.143 100/3.800 183 [181] 6,5 [6,1] 171 [159]
V 220 d 4/R 2.143 120/3.800 194 [195] 6,1 [5,9] 159 [154]
V 250 d 4/R 2.143 140/3.800 - [206] - [6,0] - [158]

Drei durchzugsstarke Motorisierungen.

[1] Angaben nach Richtlinie 80/1269/EWG in der gegenwärtig geltenden Fassung.

[2] Die angegebenen Werte wurden nach dem jeweils vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV bzw. gemäß Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Hinweis: Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

[3] Tankinhalt für alle Motoren serienmäßig ca. 57 l, optional ca. 70 l.

[4] Der Motor OM651 mit 100 kW ist serienmäßig für die V-Klasse und die V-Klasse AVANTGARDE erhältlich.

[5] Der Motor OM651 mit 120 kW ist optional für die V-Klasse und die V-Klasse AVANTGARDE erhältlich.

[6] Die kurzzeitige Steigerung von Leistung und Drehmoment, hier in eckigen Klammern dargestellt, mit der Overtorque-Technologie wird in den DYNAMIC SELECT Modi „C“, „S“ und „M“ aktiviert. Sonderausstattungen und Original-Zubehör (z. B. Dachreling, Fahrradträger usw.) können relevante Fahrzeugeigenschaften, wie z. B. Gewicht, Roll- und Luftwiderstand verändern und neben Verkehrs- und Witterungsbedingungen Einfluss auf die Werte des Verbrauchs und der Fahrleistung haben.

[7] Euro 6 Gr. I ist bei allen Motoren serienmäßig.

Seite empfehlen

V-Klasse

Faszination

Alle Fakten

Beratung & Kauf