Umfassender Insassenschutz.

Mit 7 Airbags serienmäßig.

Die X-Klasse ist umfangreich mit Airbags und Rückhaltesystemen ausgestattet, die Fahrern und Passagieren im Fall eines Unfalls bestmöglichen Schutz bieten können. Die Systeme können – je nach Art und Schwere des Aufpralls – das Risiko schwerer Verletzungen deutlich reduzieren.

Die Airbag- und Rückhaltesysteme der X-Klasse im Überblick:

  • Airbags für Fahrer und Beifahrer, können das Risiko schwerer Verletzungen an Kopf und Oberkörper bei einem Unfall reduzieren und stabilisieren zusätzlich den gesamten Körper
  • Kneebag für den Fahrer, kann die Beine bei einem Zusammenstoß vor schweren Verletzungen schützen und stabilisiert zusätzlich den gesamten Körper
  • Thorax-Pelvis-Sidebags für Fahrer und Beifahrer, können helfen, den Oberkörper und den Beckenbereich bei einem schweren Seitenaufprall zu schützen
  • Windowbags, können das Risiko von Kopfverletzungen für Fahrer und Beifahrer sowie für Passagiere auf den äußeren Sitzplätzen im Fond bei einem Seitenaufprall wesentlich verringern
  • Dreipunkt-Sicherheitsgurte auf allen Plätzen
  • i-Size-Kinder-Rückhaltesysteme auf den äußeren Plätzen im Fond, ermöglichen eine einfache und sichere Befestigung von Kindersitzen
  • Automatische Kindersitzerkennung, schaltet bei nicht belegtem Beifahrersitz oder einem erkannten Kindersitz automatisch den Beifahrer-Airbag ab
  • Gurtwarneinrichtung für Fahrer und Beifahrer, weist durch ein akustisches und optisches Signal darauf hin, die Dreipunkt-Sicherheitsgurte anzulegen

Seite empfehlen

X-Klasse

Faszination

Alle Fakten

Beratung & Kauf