Fahrdynamik & Wirtschaftlichkeit. So kommen Sie voran.

Erfolg braucht einen starken Antrieb.

Zukunftssichere Motoren für wirtschaftlichen Verbrauch.

Die auf neuester Technik basierenden Motoren tragen genauso zur hohen Gesamtwirtschaftlichkeit bei wie die zuverlässige Qualität und der solide Wiederverkaufswert: Mit dem fortschrittlichen 4-Zylinder-Dieselmotor OM651 in 3 Leistungsstufen und dem souveränen V6-Dieselmotor OM642 setzt der Sprinter Maßstäbe hinsichtlich ökonomischer Effizienz und Nachhaltigkeit. Mit dem OM651 in der Abgasstufe Euro VI sowie dem BlueEFFICIENCY Paket können Sie einen Verbrauch ab 7,1 Liter[1] auf 100 km erreichen.

Die für den Sprinter erhältlichen BlueTEC Motoren sind eine ökonomisch und ökologisch überzeugende Lösung: Dank der SCR-Dieseltechnologie (Selective Catalytic Reduction) erfüllt der Sprinter die Euro-6- bzw. die Euro-VI-Norm. Durch dieses Verfahren lassen sich die NOx- Emissionen [2] reduzieren. Das Abgas wird durch einen Katalysator geleitet und die Stickoxide ® werden mithilfe des wasserbasierten Zusatzstoffes AdBlue  in Stickstoff und Wasser umgewandelt.

  • Sparsamer 4-Zylinder-Dieselmotor in den Leistungsstufen 84 kW, 105 kW und 120 kW
  • V6-Dieselmotor mit 140 kW
  • Ökonomischer 4-Zylinder-Benzinmotor mit 115 kW
  • Natural Gas Technology wahlweise mit monovalentem Erdgasantrieb oder mit bivalentem Erdgas- und Benzinantrieb

Saubere Sache. Erdgasantrieb.

[1] Bei Sprinter Pritsche 216/316 CDI mit BlueEFFICIENCY Paket in Verbindung mit 7G-TRONIC PLUS und Nfz-Zulassung (N1). Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 7,5/6,9/7,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 186 g/km.

[2] Zu den Stickoxiden (NOx) zählen Stickstoffmonoxid (NO) und Stickstoffdioxid (NO2).

Sprinter

Pritschenwagen

Produktvorteile

Technische Daten & Ausstattung

Beratung & Kauf