Maße und Gewichte. Sie haben die Wahl.

Pritschenwagen, Kompakt mit 3.250 mm Radstand, Fahrerhaus.

Zugelassenes Gesamtgewicht [kg] 3.000/3.190 3.500
Leergewicht [kg] bei zGG [1] 1.970 - 2.035 2.000 - 2.070
Zuladung [kg] bei zGG 965 - 1.220 1.430 - 1.500
Zulässiges Zuggesamtgewicht [kg] 5.000 5.500
Maximale Dachlast [kg] | Anhängelast gebremst/ungebremst [kg] - | 2.000[2]/750 - | 2.000[2]/750
Ladefläche [m2] | Max. Ladelänge [mm] 5,8 | 2.850 5,8 | 2.850
Wendekreis Ø [m] | Spurkreis Ø [m] 12,1 - 12,3 | 11,2 12,1 - 12,3 | 11,2

Pritschenwagen, Standard mit 3.665 mm Radstand [3], Fahrerhaus.

Zugelassenes Gesamtgewicht [kg] 3.000/3.190 3.500 4.600 5.000
Leergewicht [kg] bei zGG [1] 1.945 - 2.070 1.980 - 2.285 2.345 2.275 - 2.545/2.555[4]
Zuladung [kg] bei zGG 930 - 1.175 1.215 - 1.520 2.255 2.445[4]/2.455-2.725
Zulässiges Zuggesamtgewicht [kg] 5.000 5.500 6.600 5.500/6.000/7.000[2]
Maximale Dachlast [kg] | Anhängelast gebremst/ungebremst [kg] - | 500, 2.000[2]/500, 750 - | 500, 2.000[2]/500, 750 - | 500, 2.000[2]/500, 750 - | 500, 2.000[2]/500, 750
Ladefläche [m2] | Max. Ladelänge [mm] 6,9 - 7,7 | 3.400/3.600 6,9 - 7,7 | 3.400/3.600 6,9 - 7,7 | 3.400/3.600 6,9 - 7,7 | 3.400/3.600
Wendekreis Ø [m] | Spurkreis Ø [m] 13,4 - 14,0 | 12,4 - 13,1 13,4 - 14,0 | 12,4 - 13,1 13,4 - 14,0 | 12,4 - 13,1 13,4 - 14,0 | 12,4 - 13,1

Pritschenwagen, Lang mit 4.325 mm Radstand [3], Fahrerhaus.

Zugelassenes Gesamtgewicht [kg] 3.500 4.600 5.000
Leergewicht [kg] bei zGG [1] 2.065 - 2.365 2.445 2.375 - 2.475/2.665[4]
Zuladung [kg] bei zGG 1.335 - 1.435 2.155 2.335[4]/2.525 - 2.625
Zulässiges Zuggesamtgewicht [kg] 5.500 6.600 5.500/6.000/7.000 [2]
Maximale Dachlast [kg] | Anhängelast gebremst/ungebremst [kg] - | 500, 2.000[2]/500, 750 - | 500, 2.000[2]/500, 750 - | 500, 2.000[2]/500, 750
Ladefläche [m2] | Max. Ladelänge [mm] 8,7 - 9,2 | 4.300 8,7 - 9,2 | 4.300 8,7 - 9,2 | 4.300
Wendekreis Ø [m] | Spurkreis Ø [m] 15,3 - 16,1 | 14,4 - 15,3 15,3 - 16,1 | 14,4 - 15,3 15,3 - 16,1 | 14,4 - 15,3

[1] Angaben zum Leergewicht nach Richtlinie 97/27/EG in der bei Drucklegung gültigen Fassung: Masse des Fahrzeugs in fahrbereitem Zustand bezeichnet die Masse des unbeladenen Fahrzeugs mit Aufbau in fahrbereitem Zustand oder die Masse des Fahrgestells mit Führerhaus, wenn der Aufbau und/oder die Verbindungseinrichtung nicht vom Fahrzeughersteller geliefert wird (einschließlich Kühlflüssigkeit, Schmiermittel, 90 % Kraftstoff, mit Ausnahme von Abwasser, 100 % aller sonstigen Flüssigkeiten, Werkzeug, Ersatzrad, Fahrer (75 kg) und bei Kraftomnibussen einschließlich der Masse des Beifahrers (75 kg), wenn es im Fahrzeug einen Beifahrersitz gibt).

[2] Erhöhtes zul. Zuggesamtgewichtund erhöhte Anhängelast in Verbindung mit verstärkter Anhängerkupplung als Sonderausstattung.

[3] Die Fahrzeuge mit 4,6 t zGG sind mit Super\Single\Bereifung ausgestattet;die Fahrzeuge mit 5 t zGG sind mit Zwillingsbereifung ausgestattet.

[4] Bei Sprinter NGT (bivalent)

Sprinter

Pritschenwagen

Technische Daten & Ausstattung

Beratung & Kauf