Der Antrieb der Zukunft.

Lokal emissionsfreier und geräuscharmer Elektromotor.

Der hocheffiziente Elektromotor mit 85 kW (116 PS) [eVito Kastenwagen mit Nfz-Zulassung (N1). Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus 27,2 – 30,2 kWh/100 km, CO₂-Emissionen 0 g/km ]1 2[*] überzeugt mit seiner großen Durchzugskraft und seiner hohen Laufruhe. Im Vergleich zu einem Verbrennungsmotor hat der Elektromotor einen deutlich höheren Wirkungsgrad, er läuft nahezu geräuschlos und das maximale Drehmoment steht bereits ab der ersten Motorumdrehung zur Verfügung. Wird der Strom für das Elektrofahrzeug aus alternativen Energien gewonnen, setzt der Antrieb keine Emissionen frei. Das macht den Elektromotor in Ballungszentren mit derzeit hohen Schadstoffbelastungen und immer strengeren Emissionsvorschriften zu einer wirtschaftlich und ökologisch zukunftssicheren Antriebsart. Dazu kommt, dass ein Elektromotor im Vergleich zum Verbrennungsmotor noch verschleiß- und wartungsärmer ist. So entstehen im Betrieb beispielsweise keine Kosten für Ölwechsel.
1

Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration, insb. von der Auswahl der Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung.

2

Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration, insb. von der Auswahl der Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung.

[*] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Lorem Ipsum