Renting.

So funktioniert Renting.

Beim Renting handelt es sich um eine Vermietung „nach Maß“, wobei in Option verschiedene Dienstleistungen angeboten werden und Sie Ihren Mercedes-Benz-Lieferwagen bei Vertragsende zu einem günstigen Preis übernehmen können.

Das bedeutet ein Höchstmaß an Flexibilität. Sie wählen die Laufzeit und den Restwert gemäß der veranschlagten Kilometerlaufzahl und Sie können zusätzliche Dienstleistungen in Anspruch nehmen, wie z.B. eine Versicherung, die Wartung, mechanische Reparaturen, Reifen …

Ihre Vorteile.

  • Sie bestimmen den Zeitraum das Renting und den Restwert (mindestens 16 %) bei Vertragsende Ihrem Budget entsprechend. 
  • Beim Renting handelt es sich um ein bilanzexternes Modell (allgemeine Kosten). 
  • Große Flexibilität bei der Bestimmung der Vertragslaufzeit und des Restwerts: Sie legen diese Kriterien mit Mercedes-Benz Financial Services innerhalb der vorgegebenen Limits und je nach der veranschlagten Kilometerlaufzahl fest. 
  • Flexibles Modell „nach Maß“. 
  • Das Modell ist für die gewerbliche Nutzung bestimmt. 
  • Verfügbare Barmittel bleiben unangetastet. Das Betriebskapital bleibt intakt, wie auch die Kreditlinien.  
  • Einfache Buchhaltung (die Rechnungen werden unter den allgemeinen Kosten verbucht). 
  • Der Verwaltungsaufwand ist minimal: eine einzige Rechnung pro Monat für alle Fahrzeugkosten. 
  • Der Cashflow wird günstig beeinflusst: Alle Kosten werden über die gesamte Mietdauer verteilt. 
Vorbehaltlich der Genehmigung des Antrags durch Mercedes-Benz Financial Services BeLux NV, Tollaan 68, B-1200 Brüssel – MWST: BE 0405.816.821 – RJP Brüssel – anerkannter Versicherungsmakler FSMA 14855A.