Mercedes-AMG GT.

Handcrafted by Racers.

Mercedes-AMG GT S: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,7 - 11,5 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 262 g/km<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt.<br> </p>

Modellübersicht


Ein Highlight jagt das nächste.

Der Mercedes-AMG GT ist ein atemberaubender Gran Turismo mit AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor, der sich nur durch seine drei GT-Brüder überholen lässt: Der AMG GT S, der AMG GT C und der AMG GT R treiben die AMG Driving Performance zu Höchstleistungen.

Modellübersicht


Ein Highlight jagt das nächste.

Der Mercedes-AMG GT ist ein atemberaubender Gran Turismo mit AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor, der sich nur durch seine drei GT-Brüder überholen lässt: Der AMG GT S, der AMG GT C und der AMG GT R treiben die AMG Driving Performance zu Höchstleistungen.

Das Bild zeigt den Mercedes-AMG GT in einer Seitenansicht.

Mercedes-AMG GT

Das Bild zeigt den Mercedes-AMG GT S in einer Seitenansicht.

Mercedes-AMG GT S

Das Bild zeigt den Mercedes-AMG GT C in einer Heckansicht.

Mercedes-AMG GT C

Das Bild zeigt den Mercedes-AMG GT R in einer Frontansicht.

Mercedes-AMG GT R

Mercedes-AMG GT: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,8 – 11,4 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 261 g/km;
Mercedes-AMG GT S: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,7 - 11,5 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 262 g/km;
Mercedes-AMG GT C: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,1 - 12,4 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 284 g/km;
Mercedes-AMG GT R: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,1 – 12,4 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 284 g/km<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt.<br> </p>

Mercedes-AMG GT: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,8 – 11,4 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 261 g/km<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt.<br> </p>

Performance


Performance, direkt von der Rennstrecke auf die Straße.

Der Mercedes-AMG GT vereint mitreißendes V8-Feeling mit erstaunlich hoher Alltagstauglichkeit.

Performance


Performance, direkt von der Rennstrecke auf die Straße.

Der Mercedes-AMG GT vereint mitreißendes V8-Feeling mit erstaunlich hoher Alltagstauglichkeit.

Performance-Highlights

Das Bild zeigt den Mercedes-AMG GT in einer Heckansicht.

Performance-Highlights

  • AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage
  • AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor
  • AMG RIDE CONTROL Fahrwerk
  • AMG SPEEDSHIFT DCT 7G

Mercedes-AMG GT C: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,1 - 12,4 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 284 g/km<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt.<br> </p>

Sicherheit


Rennmaschine und Safety-Car in einem.

Bei so viel kraftvoller Performance behält der Mercedes-AMG GT auch Ihre Sicherheit immer im Blick. Mit zahlreichen Sicherheits- und Assistenzsystemen sorgt er dafür, dass Sie nicht nur schnell, sondern auch spürbar erholter und sicherer an Ihr Ziel kommen.

Sicherheit


Rennmaschine und Safety-Car in einem.

Bei so viel kraftvoller Performance behält der Mercedes-AMG GT auch Ihre Sicherheit immer im Blick. Mit zahlreichen Sicherheits- und Assistenzsystemen sorgt er dafür, dass Sie nicht nur schnell, sondern auch spürbar erholter und sicherer an Ihr Ziel kommen.

Sicherheits-Highlights:

Das Bild zeigt den Mercedes-AMG GT von oben in einer Frontansicht.

Sicherheits-Highlights:

  • ADAPTIVE BRAKE
  • Aktiver Brems-Assistent
  • Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC
  • 3-stufiges Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP®)

Mercedes-AMG GT R: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,1 – 12,4 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 284 g/km<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt.<br> </p>

Spezifikationen


Die Idealmaße eines Ausnahmeathleten.

Alle technischen Daten und Fakten des Mercedes-AMG GT auf einen Blick.  

Spezifikationen


Die Idealmaße eines Ausnahmeathleten.

Alle technischen Daten und Fakten des Mercedes-AMG GT auf einen Blick.  

Leistung von bis zu

350 kW<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

(476 PS)

Von 0 auf 100 km/h in

bis zu 4 s

Mehr zu den Spezifikationen
Das Bild zeigt den Mercedes-AMG GT in einer Frontansicht.

Mercedes-AMG GT R: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,1 – 12,4 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 284 g/km<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt.<br> </p>

Mercedes-AMG GT: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,8 – 11,4 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 261 g/km<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt.<br> </p>